Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Schulsozialarbeit

Seit 1995 gibt es an der Gewerblichen Schule Tübingen eine Schulsozialpädagogin, Frau Legner.
Träger dieser Stelle ist der Landkreis Tübingen.

Frau Legner ist Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler

  • Bei Schulschwierigkeiten
  • Bei Konflikten zwischen Lehrern, Schülern, Eltern
  • Bei Problemen in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • In der Zusammenarbeit und Vermittlung zu außerschulischen Institutionen (Jugendamt, Jugendgerichtshilfe, Beratungsstellen etc.)
  • Beim Übergang von der Schule in den Beruf

Ansprechpartnerin für Eltern

  • In Erziehungs- und Lebensfragen
  • Beim Herstellen notwendiger Kontakte zu öffentlichen Diensten und anderen unterstützenden Einrichtungen

Kooperationspartnerin für Lehrerinnen und Lehrer

  • in sozialpädagogischen Fragen
  • für Information, Beratung und Vermittlung an außerschulische Institutionen

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot und unterliegt der Schweigepflicht.

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 8.30-12.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Kontakt:

Beate Legner
Schulsozialpädagogin
Gewerbliche Schule Tübingen

Raichbergstraße 81-83

72072 Tübingen

Raum 158
Tel. 07071/978231
b.legner@kreis-tuebingen.de