Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Berufskolleg für CTA

Unsere Laboratorien und Unterrichtsräume befinden sich in der Gewerblichen Schule Tübingen. Hier bilden wir in zwei Jahren Schüler zu staatlich geprüften chemisch-technischen Assistenten aus.

Chemisch Technische Assistenten finden in Industriecta startseite und Forschung vielfältige und interessante Betätigungsfelder. Häufig werden von Ihnen Aufgabenstellungen aus Produktion, Analytik und Forschung im Team mit Ingenieuren und Wissenschaftlern bearbeitet.
Durch ihre breite Grundlagenausbildung ergeben sich Tätigkeiten in der Qualitätskontrolle, der Umweltanalytik, pharmazeutischen/ medizinischen/ biotechnologischen Forschung und vielen anderen Bereichen.

Bei der Ausbildung liegt der Schwerpunkt in der praktischen Laborarbeit aber auch der theoretische Unterricht kommt nicht zu kurz. Neben allgemeiner und anorganischer, analytischer, organischer und physikalischer Chemie werden auch allgemeinbildende Fächer unterrichtet. 
Mit dem Besuch des (in den Stundenplan integrierten)  Zusatzunterrichts in Mathematik, Deutsch und Englisch kann am Ende der beiden Ausbildungsjahre die Fachhochschulreife erworben werden.

Anmeldeschluss für die Berufskollegs ist der 1. März für das darauffolgende Schuljahr.

Spätere Bewerbungen können berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Flyer und Anmeldeformulare finden Sie auf der Formularseite.