Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Projektarbeit

Im zweiten Ausbildungsjahr zum Chemisch technischen Assistenten fertigen unsere Schüler eine eigenständige Arbeit zu einem von Ihnen gewählten Thema an.
Diese Arbeiten werden auch häufig in den Wettbewerb Jugend forscht eingereicht.
Hier konnten engagierte CTAs der GST immer wieder Spitzenplätze auf Landes und Bundesebene erreichen.

Themen von einigen Arbeiten aus den vergangenen Jahren:

 

Vergleichende Brennwert-Bestimmungen fossiler Brennstoffe

Methodenvergleich zur Bestimmung von Vitamin C in Lebensmitteln

Restalkohol-Bestimmung in alkoholfreien Getränken

Wasseruntersuchungen im Rahmen des Globe-Programms

Methodenentwicklung und – Vergleich zur Nitrat-Bestimmung in Lebensmitteln.

Metallbestimmungen in Klärschlämmen

Untersuchungen zur Bildung und Bestimmung von Ozon.

Synthese und Wirkungen synthetischer Düngemittel

Gaschromatographische Untersuchungen von Fetten

Coffein – Bestimmungen in Lebensmitteln mittels HPLC

Enzymatische Alkoholbestimmungen

Synthese von Farbstoffen

Naturstoffextraktionen

Darstellung von Perlon

Bromierungen ohne chlorierte Lösungsmittel